Verabrede dich mit dem Mädchen, von dem du denkst, dass du es nicht haben kannst

  • Joshua Brooks
  • 0
  • 3556
  • 923

Es ist eine alte Nachricht, dass wir wollen, was wir nicht haben können. Laut unserer exklusiven Umfrage unter 3.000 Männern und Frauen bekommen wir es jetzt mehr denn je, wenn es um Dating geht.

"Beziehungen, die einst als Tabu galten, gehören heute zu den erfolgreichsten, weil Sie die Person bereits kennen und mögen", sagt Ian Kerner, Ph.D., Autor von Date Scene Investigation.

Ex eines Freundes:Warum du sie willst: Dein Kumpel hat ihre Tugenden so unerbittlich gepriesen, dass sie auch die Frau deiner Träume geworden ist. "Er hat Ihnen im Grunde ein Verkaufsgespräch für seine Freundin gegeben", sagt Amy Bippus, Ph.D., Professorin für Kommunikationswissenschaft an der California State University in Long Beach.

Was zu beachten ist: Wenn die Trennung nicht gegenseitig war, seien Sie vorsichtig. "Es gibt keinen größeren Schlag für das Selbstwertgefühl eines Mannes, als zugunsten eines Freundes abgelehnt zu werden", sagt Judy Kuriansky, Ph.D., Autorin von The Complete Idiot's Guide to Dating.

Was zu tun ist: Wenn Sie handeln müssen, bleiben Sie weg, bis er zu einem anderen Liebesinteresse übergegangen ist. "Es gibt eine psychologische Schwelle, die überschritten wird, wenn eine Person eine neue Beziehung aufnimmt", sagt Kerner. "Außerdem willst du nicht wie ein Aasfresser aussehen."

Geschwister eines Freundes:Mit Vorsicht fortfahren. Gehen Sie vorsichtig vor, während Sie diese Frauen verfolgen.

Zahl derer, die sich verwöhnt haben: 20 Prozent der Männer, 24 Prozent der Frauen

Warum du sie willst: Sie hat die Persönlichkeit deiner besten Freundin und Scarlett Johanssons Kurven und sie kennt deinen Namen bereits. "Sie haben die härteste Grenze beim Dating überschritten", sagt Logan Levkoff, ein Sex-Kolumnist.

Was zu beachten ist: Wenn die Beziehung sauer wird, erwarten Sie nicht, dass Ihr Freund Sie unterstützt. "Die Chancen stehen gut, dass er seine Schwester beschützt", sagt Levkoff. Sie verlieren auch einen Resonanzboden für Beziehungsprobleme.

Was zu tun ist: Sagen Sie Folgendes: "Wie würden Sie sich fühlen, wenn ich sagen würde, dass ich an Ihrer Schwester interessiert bin?" nicht "Alter, Susie raucht heiß. Kann ich mit ihr ausgehen?" "Letztendlich möchten Sie Ihrem Kumpel die Möglichkeit geben, sich auszudrücken, und nicht mit Daumen hoch oder Daumen runter abstimmen", sagt Kuriansky.

Ein enger Freund:Mach deinen Zug. Diese Beziehungen haben eine starke Basis.

Zahl derer, die sich verwöhnt haben: 61 Prozent der Männer und Frauen

Warum Sie sie wollen: "Sie hat das Potenzial, alles zu sein, was Sie brauchen: die Freundin, die Spielkameradin und die Geliebte", sagt Levkoff.

Was Sie zu beachten haben: Wenn Sie eine Vertraute für ihre grellsten Dating-Geschichten waren, ist sie wahrscheinlich nicht offen für ein Upgrade. Aber wenn sie nach dem Abhängen anfängt, Sie beide als "uns" zu bezeichnen, sind Sie dabei.

Was zu tun ist: Wählen Sie Ihre Worte mit Bedacht aus. "Ich habe dich immer geliebt" könnte die Freundschaft verbilligen. "Frauen fühlen sich oft betrogen, wenn sie herausfinden, dass Sie die ganze Zeit sexuell interessiert waren", sagt Kerner. "Sag ihr, dass sie großartig ist und die Intimität ein bisschen auffrischt. Es ist besser, es auf natürliche Weise geschehen zu lassen, als eine Stumpfrede zu halten."

Ein Mitarbeiter:Mach deinen Zug. Diese Beziehungen haben eine starke Basis.

Zahl derer, die sich verwöhnt haben: 35 Prozent der Männer und Frauen

Warum Sie sie wollen: "Der Arbeitsplatz ist eine Ansammlung attraktiver, gleichgesinnter Menschen in unserem Alter, die sich gut anziehen", sagt Bippus. "Es ist eine tiefe Intimität mit starren Barrieren", fügt Helen Fisher, Ph.D., Autorin von Why We Love, hinzu. "Das ist ein Rezept für romantische Liebe."

Was zu beachten ist: Nichts tötet ein Meeting - und Ihren Ruf - schneller als Hündchenaugen über einen Konferenztisch. "Paare denken immer, dass andere Leute es nicht wissen, aber sie tun es immer", sagt Marie McIntyre, Ph.D., Autorin von Secrets to Winning at Office Politics. Die offensichtliche Gefahr: Sie spalten sich und verabscheuen sich gegenseitig, alles unter den Augen des Büroklatsches.

Was zu tun ist: Sie können eine Büroromantik haben, solange Sie das Büro und die Romantik getrennt halten. "Sie müssen Ihrem Chef beweisen, dass Ihr Beziehungsstatus das Arbeitsumfeld nicht verändert", sagt McIntyre. Ein beruhigendes Heads-up zu Ihrem Vorgesetzten, sobald Sie exklusiv sind, kann dazu beitragen, Ihr professionelles Image zu stärken. Wenn es zu einer Trennung kommt, führen Sie den schreienden Kampf, aber entscheiden Sie dann, wie Sie im Büro vorgehen. Ihre Jobs hängen davon ab.

Ein Praktikant:Mit Vorsicht fortfahren. Gehen Sie vorsichtig vor, während Sie diese Frauen verfolgen.

Zahl derer, die sich verwöhnt haben: 18 Prozent der Männer, 9 Prozent der Frauen

Warum du sie willst: Sie ist jung, heiß, gut gekleidet, hilfsbereit und irgendwie davon überzeugt, dass du in deinem Job viel besser bist als du tatsächlich bist.

Was zu beachten ist: Lernen Sie von Lewinsky: Nichts erregt - am Wasserkühler oder am Zeitungskiosk - so viel Aufmerksamkeit wie Klatsch und Tratsch. Was noch schlimmer ist, sie ist eine wandelnde Klage. "Freundliche Fortschritte können als sexuelle Belästigung verwechselt werden", warnt McIntyre.

Was zu tun ist: Halten Sie Ihre Pferde. Auch wenn sie interessiert ist. Auch wenn Sie sie außerhalb der Arbeit treffen. Auch wenn sie zur Happy Hour diejenige ist, die sich verwirrt. "Sobald sie ihre Kabine gepackt hat, haben Sie grünes Licht", sagt McIntyre. Lassen Sie bis dahin die Spannung zu einer leidenschaftlichen Auszahlung werden.

Ein Ex-Freund:Widerstehe dem Drang. Verabreden Sie sich mit diesen Frauen auf eigenes Risiko.

Zahl derer, die sich verwöhnt haben: 20 Prozent der Männer, 37 Prozent der Frauen

Warum du sie willst: Sie ist der Long Island Eistee der Datierung: ein Haufen schlechter Sachen, die zusammengemischt sind und dir ein gutes Gefühl geben, bis der brutale Kater einsetzt. Noch schlimmer: Du hast gerade deinen Kriechquotienten exponentiell erhöht.

Was zu beachten ist: "Frauen gehen mit dieser Situation nicht so gut um wie Männer", sagt Eve Marx, Autorin von Flirtspeak: The Sexy Language of Flirting. "Sie haben eine 99-prozentige Chance, sie als Freundin zu verlieren."

Was zu tun ist: Zügeln Sie Ihre Impulse. Aber wenn sie das Raubtier ist, liegt es an ihr, die Lücke zu Ihrem Ex zu schließen.

Dein eigener Ex:Widerstehe dem Drang. Verabreden Sie sich mit diesen Frauen auf eigenes Risiko.

Zahl derer, die sich verwöhnt haben: 38 Prozent der Männer, 54 Prozent der Frauen

Warum du sie willst: Sie ist wie Mac und Käse. "Es geht nur um Komfort-Dating", sagt Kerner. Du bist hungrig - nach Sex, nach Kameradschaft - und sie könnte es auch sein.

Was zu beachten ist: Die romantische Spannung wächst, bis Sie sich verabreden oder wieder verbinden, und lässt dann sofort nach. "Die meisten Paare geraten in einen gefährlichen Kreislauf", sagt Kerner. "Niemand kann weitermachen."

Was zu tun ist: Gönnen Sie sich eine Schonfrist. Sie versuchen hier zwei Gewässer zu trennen. Jede E-Mail, Textnachricht oder jeder persönliche Chat ist ein Verstoß gegen den Damm. Kontakt auf ein Minimum beschränken.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Ihr Leitfaden für perfekte Beziehungen und wahre Liebe
Ein Beziehungsleitfaden für Frauen und Männer, um die Romantik zum Besseren zu verändern. Unsere Vision ist es, das Selbstwertgefühl zu stärken