5 Möglichkeiten, wie der Geschmack einer Frau bei Männern sich von dem unterscheidet, was Männer glauben

  • Paul Baker
  • 0
  • 3792
  • 682

Meißelige Bauchmuskeln interessieren mich nicht. Bevor Sie Ihre Feuerbomben anzünden und die kollektiven Pitchgabeln vorbereiten, lassen Sie mich das erklären.

Ich bin nur eine Frau, und das sind meine bescheidenen Gedanken. Ich spreche nicht für die gesamte weibliche Art. Ich weiß jedoch, dass die folgenden Präferenzen von einer großen Anzahl von Frauen geteilt werden.

Ich denke, es gibt mehr von uns da draußen, als die Gesellschaft gerne denkt, und nicht jeder ist auf der Suche nach Brad Pitt. Um ehrlich zu sein, es macht Spaß, Männer wie Pitt auf der großen Leinwand zu sehen, wenn sie eine Figur darstellen, deren eigentlicher Zweck es ist, uns zu fesseln.

Abgesehen von den Rollen, die sie spielen, fehlt ihnen die Intrige. Dort gibt es nichts Einzigartiges, nichts Besonderes. Es gibt ein deutliches Fehlen dieses kleinen Funkens, über den man nachdenken sollte.

Wir neigen dazu, Dinge wie "Nette Jungs beenden als Letzte" und "Diese Hacken sind nicht loyal" zu sagen, aber beide sind nicht wirklich legitim.

Männer, wenn ich sage, dass Vertrauen vor allem das mächtigste Werkzeug ist, das Sie jemals zur Verfügung haben werden, dann meine ich es wirklich so.

Sie können jedoch nicht einfach so tun, als würden Sie verstehen. du musst es glauben. Sie müssen für Furchtlosigkeit stehen, denn Frauen, die es wert sind, einen Wolf im Schafspelz zu riechen, der eine Meile entfernt ist.

Hier sind einige weitere Möglichkeiten, wie sich die Vorlieben von Frauen von populären Stereotypen unterscheiden:

1. Aber wirklich, wir kümmern uns nicht um Bauchmuskeln.

Ich bin eher eine Frau mit allgemeiner Fitness und allgemeiner Form. Wie viele Menschen gibt es einen bestimmten Typ, der mich am meisten anzieht. Aber um ehrlich zu sein, hat mich eine so große Anzahl von Menschen angezogen, dass selbst diese Vorlieben bestenfalls Nebengedanken sind.

Ich mag große Männer und ich mag breitschultrige Männer. Was ich nicht verstehe, ist diese Besessenheit, so wenig Körperfett zu haben, dass überall Muskeln herausspringen.

Das Mitnehmen: Wenn wir uns nicht bemühen, so auszusehen, halten wir es nicht für sehr fair, das von einem anderen zu erwarten. Die meisten von uns bevorzugen es, wenn unsere Männer glücklich und satt sind und nicht von der Anzahl der Proteine ​​und Nahrungsergänzungsmitteln besessen sind. #ByeFelipe

2. Sturheit ist ein attraktives Merkmal.

Es hat etwas damit zu tun, mit einem Mann zusammen zu sein, der zu einem anregenden Gespräch fähig ist, das uns immens anspricht. Ich persönlich mag ein bisschen Schwierigkeit - ich denke, es ist gesund.

Wenn Paare niemals unterschiedliche Meinungen haben, niemals kontroverse Themen diskutieren und sich nicht gelegentlich auf die Nerven gehen, finde ich die Situation etwas gruselig.

Wenn ein Mann eine Stepford-Frau sucht, sagt das ziemlich viel über ihn aus. Es zeigt den Wunsch nach jemandem, den er als Haustier haben möchte, nicht als Partner. Und das ist einfach nicht die große Märchenliebe, nach der die meisten Frauen suchen.

3. Wir lieben Männer, die uns nicht ähnlich sind.

"Gegensätze ziehen sich an" könnte in meinem Fall nicht genauer sein, und es ist im Allgemeinen weitaus wahrer, als die Leute glauben.

Obwohl sehr ähnliche Menschen schwimmend miteinander auskommen, scheinen sie leichter die Leidenschaft für einander zu verlieren als Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, Interessen und Zielen.

Schließlich wissen Sie bereits, was Sie mögen und woran Sie glauben. Es ist eine weitere Erfahrung, zu verstehen, warum jemand in Ihrer Nähe ganz andere Dinge mag und an sie glaubt.

Laut einem Beitrag von Psychology Today, der im Januar von den Beziehungsexperten Charlie und Linda Bloom veröffentlicht wurde,

Wir fühlen uns von anderen Menschen aus Bedürfnissen und Wünschen angezogen, die in unserem Leben unerfüllt bleiben, wie zum Beispiel dem Wunsch, mehr Verbindung, Sicherheit, Liebe, Unterstützung und Komfort zu erfahren. Andererseits haben einige dieser unerfüllten Sehnsüchte mit ihrer Polarität zu tun Gegensätze wie Abenteuer, Freiheit, Risiko, Herausforderung und Intensität. Während sich diese Bedürfnisse und Wünsche gegenseitig auszuschließen scheinen, können sie nicht nur miteinander koexistieren, sondern dabei auch eine „Spannung der Gegensätze“ erzeugen, die produziert die Leidenschaft, die Beziehungen erhält, vertieft und belebt.

Frauen mögen Männer, die ihre Ansichten in Frage stellen und dennoch respektieren. Wir möchten und brauchen nicht, dass Sie jedem Wort zustimmen, das wir aussprechen.

4. Weit gereist zu sein ist uns wichtiger als ein schönes Auto zu fahren.

Warum ist das überraschend? Es ist erwiesen, dass diejenigen innerhalb unserer Generation Erfahrungen und Beziehungen vor materiellen Objekten priorisieren, und die meisten Frauen sind nicht anders.

Es ist nicht so, dass Geld uns nicht helfen kann, glücklich zu werden. es ist das Weg Wir geben Geld aus, das zählt. Forbes wiederholte dieses Gefühl im August, als er Michael Norton zitierte, Associate Professor für Marketing an der Harvard Business School:

Eines der häufigsten Dinge, die Menschen mit ihrem Geld machen, ist, Dinge zu besorgen. Aber wir haben […] in der Forschung gezeigt, dass Sachen nicht gut für Sie sind. Es macht dich nicht unglücklich, aber es macht dich nicht glücklich. Aber eine Sache, die uns glücklich macht, ist eine Erfahrung.

Wenn Sie ein schönes Auto wollen, ist das in Ordnung, aber wir sehen Sie nicht mehr positiv, Ford oder Ferrari. Eine gemeinsame Reise nach Thailand könnte uns jedoch zeigen, warum wir Sie bei uns behalten sollten.

5. Wir wollen jemanden, der auch unorthodoxe Eigenschaften in seinem Partner priorisiert.

Es ist so, so langweilig, all diese Männer zu bezeugen, die Frauen mit massiven Brüsten und einem IQ von ungefähr Null jagen, wie Hunde nach dem heiligen hirntoten Knochen.

Zeigen Sie uns, dass Sie Frauen schätzen und respektieren, die Klasse demonstrieren, sich gut tragen und eloquent sprechen können. Zeigen Sie, dass Sie an etwas anderem als unserem Körper interessiert sind. Das macht Sie nicht nur besonders; es macht dich auch ein bisschen zu einem Einhorn im Paarungsspiel.

Jeder will ein Einhorn.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Ihr Leitfaden für perfekte Beziehungen und wahre Liebe
Ein Beziehungsleitfaden für Frauen und Männer, um die Romantik zum Besseren zu verändern. Unsere Vision ist es, das Selbstwertgefühl zu stärken