4 Dinge, die ich in den 4 Jahren, in denen ich Single war, gelernt habe

  • Edward Pitts
  • 0
  • 2067
  • 38

Es ist ein menschlicher Instinkt zu lieben und geliebt werden zu wollen. Vor langer Zeit habe ich mich zum ersten Mal in meinem Leben verliebt. es war unglaublich. Es war euphorisch.

Ich fühlte mich sicher, zufrieden und befand mich in einer eigenen Welt, in der niemand und nichts zählt. Ich war absolut und unkontrolliert, Hals über Kopf verliebt.

Dinge ändern sich; Umstände und Wünsche ändern sich. Menschen wachsen und entwickeln sich zu dem, was sie werden sollen, und so läuft das Leben.

Das war vor vier Jahren und seitdem bin ich Single. Ich habe ein paar Frösche geküsst, hatte einen fairen Anteil an schlechten Dates und habe mich in diesen Jahren sogar in jemand anderen verliebt, aber letztendlich ist mein Status Single geblieben.

Ich ging von einer langfristigen Beziehung direkt in eine andere über, aber beim zweiten Mal war es bei mir. Ich habe festgestellt, dass je weniger Zeit Sie alleine verbringen und je mehr Sie zu Ihrer eigenen Quelle des Glücks und der Zufriedenheit werden, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass Sie sich mit mittelmäßig zufrieden geben.

In den vier Jahren, in denen ich den Single-Lifestyle lebte, machte ich meinen Abschluss, studierte im Ausland, bereiste die Welt und hakte ein paar Einträge auf meiner Liste "Dinge, die ich tun muss, bevor ich sterbe" ab. Ich kann nicht sagen, dass in den vier Jahren, in denen ich in einer Beziehung war, so viel passiert ist.

Dies bedeutet nicht, dass Lebensziele und Träume in einer Beziehung nicht erreicht werden können. Mit der richtigen Person an Ihrer Seite können Sie bei jeder Quest, die Sie erobern möchten, über alles hinausgehen.

Dies ist nur ein ehrlicher Bericht über vier Dinge, die ich in den vier Jahren, in denen ich Single war, gelernt habe: die guten, die schlechten und die hässlichen.

Die Anpassung dauert eine Weile

Wenn alles, was Sie schon sehr lange wissen, aufhört, dauert es eine Weile, bis es angepasst ist. In dieser Zeit überlegen Sie, wie Sie wieder alleine sein können.

In dieser Unsicherheit können viele unnötige und unerwünschte Rebounds auftreten, um sich fast wieder zu validieren.

Versuchen Sie dies um jeden Preis zu vermeiden. Die einzige Validierung, die Sie an dieser Stelle benötigen, sollte nur von Ihnen selbst stammen. Es ist eine leichte Anpassungssache, um aus einer gewohnten Routine auszubrechen. Jeder Tag, der vergeht, erleichtert den gesamten Prozess erheblich.

Das Vergleichsspiel

Ohne es zu wissen, vergleichen Sie jedes einzelne Detail mit einer früheren Erfahrung oder Beziehung, da dies Ihre einzige Vergleichsquelle ist.

Es ist jedoch ein schlechtes Spiel, denn keine zwei Personen werden jemals gleich sein, und während Sie mit dem Vergleichen beschäftigt sind, können Sie die besten Dinge verpassen, die eine Person zu bieten hat.

Wir sind alle einzigartig, und jede Person, die Sie treffen, bietet Ihnen ihre eigenen Vor- und Nachteile, wie Sie es vielleicht jeder Person tun werden. Warum sollten Sie Ihre Vergangenheit mit Ihrer potenziellen Gegenwart und Zukunft vergleichen? Wir suchen nicht nach der Wiederholung; Wir wollen die nächste Folge.

Tisch für einen

Ich denke, das hängt von deinem Charakter ab. Persönlich hatte ich nie Angst, alleine auswärts zu essen, zu einer Veranstaltung zu gehen oder mich alleine zu versammeln. Mein Motto lautet oft: "Fick es, warum nicht?" Das ist für mich in Ordnung.

Wenn Sie Single sind, werden Sie feststellen, dass es Dinge geben wird, die Sie tun möchten, aber Sie glauben nicht, dass Sie die notwendigen Werkzeuge dafür haben (d. H. Einen Freund)..

Vielleicht ist es eine romantische Kulisse oder ein Valentinstag, aber nach einer Weile haben Sie das Vertrauen, diese Dinge ohne ein Plus zu besuchen. Sie werden angenehm überrascht, wie viel Spaß Sie haben können.

Das Klischee: Sie lernen, wer Sie sind

Ich habe versucht, dies um jeden Preis zu vermeiden, aber als ich über andere Lektionen des einzelnen Lebens nachdachte, kam das Konzept der Zeit allein immer wieder auf mich zurück.

Sie bekommen wirklich ein besseres Verständnis für all Ihre Vorlieben, Abneigungen, Wünsche und Bedürfnisse. Letztendlich liegt dies daran, dass Sie nur an sich selbst denken müssen, sodass Sie niemals Kompromisse eingehen müssen.

Es gibt nur eine Person, um die Sie sich Sorgen machen müssen, und das sind Sie.

Foto mit freundlicher Genehmigung: Wir lieben es




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Ihr Leitfaden für perfekte Beziehungen und wahre Liebe
Ein Beziehungsleitfaden für Frauen und Männer, um die Romantik zum Besseren zu verändern. Unsere Vision ist es, das Selbstwertgefühl zu stärken